Bonifatiuswerk

Gemeindepastoral, Besondere Felder und Dienste der Seelsorge

Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken versteht sich als Hilfswerk für den Glauben. Es unterstützt katholische Christen überall dort, wo sie in einer extremen Minderheitensituation, in der Diaspora, ihren Glauben leben.

Das Bonifatiuswerk fördert Bau- und Verkehrsprojekte, gewährt Hilfen für Kinder und den Glauben. Gefördert werden Projekte in Deutschland, Nordeuropa und dem Baltikum. Das Diözesan-Bonifatiuswerk Regensburg ist ein eingetragener Verein; der Vorsitzende ist Domkapitular Thomas Pinzer. Zur geschichtlichen Entwicklung: Bereits 1849 wurde in Regensburg von den katholischen Laien der Bonifatiusverein gegründet. Daraus ging das Bonifatiuwerk der deutschen Katholiken hervor.

Am 3. November 2019 wird der Bonifatiuspreis (für missionarisches Handeln in Deutschland) in Mainz verliehen. Dieser würdigt Ihren Einsatz für gelebten Glauben, bewerben Sie sich oder schlagen andere für den Bonitatiuspreis vor:

Bewerbung und Infos Bonifatiuspreis

Ansprechpartner

Beauftragter

Domkapitular Thomas Pinzer

Leiter der Hauptabteilung Seelsorge

T.+49 (941) 597-1600
thomas.pinzer@bistum-regensburg.de